Google Analytics – Website-Erfolge richtig messen

Seminarbeschreibung

Immer noch schöpfen viele Nutzer das Potenzial des Web-Analyse-Tools Google Analytics nicht voll aus. Dabei ermöglicht die richtige Interpretation der wichtigsten Kennzahlen eine effektive Optimierung Ihrer Webseite, hilft Besucher zu steuern und macht Online-Marketing-Kampagnen messbar. Die Analysezahlen zeigen Stärken und Schwächen von Internetseiten und Marketing-Kanälen und bilden so die Grundlage für eine schrittweise Optimierung Ihres Online-Angebots.

Wie sollten Sie Google Analytics richtig einsetzen und effektiv nutzen? Welche der vielen Berichte und Instrumente sind für Ihr Unternehmen die wichtigsten? Wie können Sie auch als Einsteiger Google Analytics schnell begreifen und sinnvoll einsetzen? Diese und viele weitere Fragen erläutern wir im Seminar und erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die wichtigsten Kennzahlen wie Seitenzugriffe, Absprünge oder Downloads sowie individuell auf Ihre Unternehmensziele zugeschnitten Benchmarks messbar machen und automatisiert per E-Mail reporten.

In unserem 2-Tages-Seminar vermitteln wir Ihnen neben dem fundierten Basiswissen auch vielfältige Experten-Tipps für Ihre tägliche Arbeit mit Google Analytics – von der technisch korrekten Einbindung des Tracking Codes bis zur Verwaltung von Profilen. Mit einer detaillierten Anleitung zum Anlegen von Zielen, Trichtern, Filtern, Alerts, Segmenten, benutzerdefinierten Berichten und Dashboards deckt unser Seminar alle wichtigen Bereiche für Analysten und Marketing-Strategen ab.

Sie nutzen ein anderes Web-Analyse-Tool?
Hier geht es zu unserem “tool-unabhängigen” Seminar Web Analytics.

Seminarziele

  • Sie verstehen die Bedeutung der einzelnen Zahlen und Metriken innerhalb von Google Analytics und Universal Analytics.
  • Sie können Ihre Geschäftsziele und individuelle Kennzahlen messbar machen.
  • Sie haben einen tiefen Einblick in die wichtigsten Einstellungen und Funktionen von Google Analytics und Universal Analytics gewonnen.
  • Sie kennen die Vorteile des Google Tag Managers als arbeitssparendes und effizientes Tool und können Ihre Google Analytics Tracking Pixel und Ereignisse einbinden.
  • Sie können die Benutzeroberfläche und Navigation des Tools sicher und professionell bedienen.
  • Sie sind in die Lage, wichtige Bausteine zur Web-Analyse wie Ziele, Filter, Segmente, Trichter, Alerts oder individuelle Dashboards eigenständig anzulegen und zu verwalten.
  • Sie können Ihre Unternehmensziele und Marketing-Kampagnen messbar machen und in individuellen Berichten dokumentieren.
  • Sie können außerdem den Erfolg Ihrer Marketing-Kampagnen tracken und Ihre Webseiten bzw. Landing Pages optimieren.

Seminarinhalte – Agenda

Einführung: Web-Analyse und Google Analytics

  • Was ist Web-Analyse und welchen Stellenwert hat Google Analytics?
  • Wie weit geht Google Analytics? Welche Möglichkeiten bietet das Tool?

Begriffserklärung und technische Hintergründe

  • Wie werden User-Daten über ein Web-Analyse-Tool wie Google Analytics erfasst?
  • Erläuterung häufig auftauchender technischer Begriffe wie Url, IP, Java Script, Tag oder Refferer
  • Cookies und deren Auswirkung auf die Analyse: Session, Kampagnen, Segmente, Wiedererkennung usw.

Vorbereitung auf die Analyse

  • Datenschutz und Google Analytics
  • Verknüpfungen mit AdWords und den Google Webmastertools
  • Google Trackingcode: Implementierung und Individualisierung – Tracking verschiedener Domains und Sub-Domains, Umbenennung von URLs, Datenmengen beeinflussen, Cookies SubDirectories zuordnen, manuelles Taggin von Marketing-Kampagnen usw.
  • Universal Analytics
  • Hilfestellung bei der Einbindung von Google Analytics Trackig Pixel und Ereignissen durch den Google Tag Manager
  • Mobile Einstellungen: Tracking mobiler Websites und App Tracking
  • Erweiterte Einstellungen nutzen

Das Google Analytics Konto: Properties und Profile

  • Profileinstellungen: Profilname, IDs und Website URL, Gebiet und Zeitzone, Währung anpassen und Kostenquellen übernehmen, URL Suchparameter ausschließen, Site Search usw.
  • Nutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen hinzufügen, ändern oder löschen

Ziele, Filter und erweiterte Segmente

  • Ziele definieren: Conversions in Google Analytics erstellen und messbar machen
  • Downloads als Ziel definieren (Event-Tracking)
  • Makro- und Mikrokonversionen
  • Zieltrichter definieren
  • Wichtige Filter: Was sind Filter, wie werden sie angelegt und wozu dienen sie?
  • Erweiterte User-Segmente bilden, speichern und anwenden

Die Analyse-Benutzeroberfläche

  • Navigationsbereiche und Logik der Benutzeroberfläche verstehen: die wichtigsten Funktionen im Überblick
  • Zeiträume richtig verwenden und Vergleiche anstellen
  • Visualisierungen: Tabellen und Diagramme

Kennzahlen und Metriken richtig lesen und interpretieren

  • Unterschied zwischen Besuchen und Besuchern
  • Wiederkehrende und einmalige Besucher
  • Absprungrate richtig interpretieren
  • Einstiege und Ausstiege
  • Verweildauer auf Seiten
  • Besucherquellen, Zugriffe und Verweise

Berichte im Detail

  • Echtzeitberichte, Besucherberichte, Akquisition und Conversions
  • Arbeiten auf dem Dashboard, individuelle Dashboards erstellen
  • Erstellen eigener Diagramme, Tabellen und Messwerte
  • Benutzerquellen: Besucherfluss, Navigationsfluss
  • Customer Journey Auswertungen
  • Radar-Ereignisse
  • Tägliche, wöchentliche und monatliche Ereignisse
  • Übersicht aller relevanten Berichte

Individualisierung einzelner Berichte und Segmente

  • Kennzahlen in Berichten anpassen
  • Segmente bilden
  • Benachrichtigungen manuell festlegen

Best Practice Web-Analyse mit Google Analytics

Am Fallbeispiel wird das Gelernte in die Praxis umgesetzt. Es werden Ziele und KPIs definiert, die dann angelegt und mit Hilfe von Dashboards und individuellen Berichten dargestellt werden. Über eine Multi-Channel Trichter-Analyse wird dabei auch eine exemplarische Customer Journey dargestellt.

Der Trainer

David Zielonka

David Zielonka, eMBIS Trainer

Der begeisterte Social Networker David Zielonka ist Web-Analytiker der ersten Stunde und zertifizierter Google Analytics-Experte. Er betreut vielfältige Online-Kampagnen und liest Analyse-Zahlen wie einen spannenden Roman. Seine langjährige Erfahrung als Online Marketing Manager einer Full-Service Agentur garantiert höchsten Praxisbezug von zielgerichtetem Online Marketing über logische Verknüpfungen mit bestehenden Social-Media-Präsenzen bis hin zur professionellen Interpretation von Google-Analytics-Ergebnissen.

Methodik

Interaktiver Vortrag

In unserem Seminar werden die Teilnehmer mit ihren individuellen Erwartungen an das Seminar und ihren jeweiligen Online-Projekten selbstverständlich miteinbezogen. Fragen können jederzeit gestellt werden. Regelmäßige Feedback-Runden unterstreichen den interaktiven Seminarcharakter.

Vielseitiger Medieneinsatz

Um die bestmögliche Aufmerksamkeit der Teilnehmer zu erreichen, arbeitet unser Trainer abwechselnd mit anschaulichen Power-Point-Präsentationen, Live-Beispielen im Internet sowie mit Flipchart und Pinnwand. Das garantiert ein abwechslungsreiches Seminar – mit Inhalten, die „haften“ bleiben.

Maximaler Praxisbezug

Live-Beispiele aus der Praxis sowie die Beispiel-Unternehmensseiten der Teilnehmer garantieren einen optimalen Praxisbezug und bilden eine professionelle Grundlage für die praktische Umsetzung der individuellen Unternehmensziele aller Teilnehmer. Neben den konkreten Live-Beispielen arbeiten wir auf Wunsch gerne auch gerne an den verschiedenen Web-Projekten der Seminarteilnehmer.

Tipps, Tools und Seminarunterlagen

Anhand der vielen Live-Demonstrationen von Google Analytics und ausgewählten, zusätzlichen Tools wie z.B. dem Google Tag Manager, lernen Sie Werkzeuge kennen und erhalten wertvolle Tipps und Tricks, die sie in ihrer täglichen Arbeit aktiv unterstützen. Ausführliche, seminarbegleitende Unterlagen und Checklisten dienen als umfassendes Nachschlagewerk am Arbeitsplatz – auch noch lange nach Ihrem Seminarbesuch.

Teilnehmer

Maximal 12 Teilnehmer: Kleine Gruppen ermöglichen ein intensives und effektives Arbeiten.
Unser Seminar eignet sich erfahrungsgemäß sehr gut für Einsteiger wie auch für Marketer mit ersten Erfahrungen zum Thema Google Analytics und Universal Analytics. Das Seminar richtet sich an Online-Marketing-Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die in ihrem Praxisalltag für die Themen Web-Analyse, Online Marketing und Reportings verantwortlich sind. Das Seminar richtet sich aber auch an Geschäftsführer, Einzelunternehmer und Entscheider, die sich einen fundierten Überblick über Google Analytics verschaffen möchten.

Spezielle Voraussetzungen oder technisches Know-how der Teilnehmer werden nicht benötigt.

Unsere Zielgruppe für dieses Seminar im Überblick:

Web-Analysten (Google Analytics), Website-Manager, Marketingverantwortliche, Mitarbeiter aus Marketing und Vertrieb, Online Marketing Manager, Website- und E-Commerce-Manager, Geschäftsführer, Entscheider, Projektleiter und Agenturen

Teilnehmerstimmen zum Google Analytics Seminar

02. bis 03.05.2016 in Frankfurt

Logo: RITTAL

Wir waren mit drei Teilnehmern dabei. Vorher dachten wir, dass wir Google Analytics intuitiv richtig nutzen. Jetzt wissen wir, wie es schneller sowie besser geht und wie wir erfolgreicher mit dem Internet arbeiten. Der große Wissensschatz des Referenten David Zielonka bereichert unsere Online-Kompetenz nachhaltig.

Martin Kandziora, Vice President Market Communications, RITTAL GmbH & Co. KG

19. bis 20.11.2015 in München

Logo: Zweckform

Der 2-tägige Kurs ist klar strukturiert, logisch aufgebaut – mit sehr übersichtlichen Unterlagen. Herr Zielonka geht auf die Fragen der Teilnehmer ein und schafft es so das Seminar in ein wirklich interaktives Training zu verwandeln.

Josef Biesenberger, Group Manager Marketing Services Interactive & DTP, Avery Zweckform GmbH

Alle Stimmen zu diesem Seminar anzeigen

Termine, Orte und Zeiten

TerminOrtVerfügbare Plätze
15.-16.09.2016 Google Analytics Seminar 2016-09-15 2016-09-16 Düsseldorf, DE
Düsseldorf
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
06.-07.10.2016 Google Analytics Seminar 2016-10-06 2016-10-07 Hannover, DE
Hannover
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
03.-04.11.2016 Google Analytics Seminar 2016-11-03 2016-11-04 Frankfurt, DE
Frankfurt
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
14.-15.11.2016 Google Analytics Seminar 2016-11-14 2016-11-15 Leipzig, DE
Leipzig
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
06.-07.12.2016 Google Analytics Seminar 2016-12-06 2016-12-07 Stuttgart, DE
Stuttgart
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
Inhouse Seminar Auf Anfrage

Zeiten
1. Seminartag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Seminartag: 09:00 - 16:00 Uhr

Kosten

10% Rabatt für jeden weiteren Teilnehmer derselben Firma zum gleichen Termin.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer 980 Euro zzgl. MwSt.

Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.

Im Preis inbegriffen sind ein Mittagessen, diverse Snacks und Erfrischungsgetränke sowie ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten für Anreise und Übernachtung sind bei Bedarf selbst zu entrichten und nicht im Seminarpreis enthalten.

Teilnahmezertifikat

Alle Teilnehmer erhalten ein persönliches Teilnahmezertifikat der eMBIS Akademie in dem Inhalte, Ort und Datum des Seminars dokumentiert sind. Das Zertifikat ist vom jeweiligen Trainer unterschrieben.

Impressionen

  • Seminarraum Hannover
  • eMBIS-Seminare
  • Seminarraum in Stuttgart
  • Seminarmaterialen
  • seminarunterlagen
  • Zertifikat
  • Seminarraum München
  • Seminarpause
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarordner

Alle Kurs-Infos als PDF-Download

Hier können Sie alle Informationen zu diesem Seminar herunterladen – inklusive Fax-Anmeldung. Download jetzt starten

Anmeldung


Please leave this field empty.

Anmeldebedingungen:
Die Teilnahmegebühr für das Google Analytics Seminar beträgt 980,00 Euro (das sind 1.166,20 Euro inkl. MwSt.). Im Preis inbegriffen sind ein Mittagessen, diverse Snacks und Erfrischungsgetränke sowie ausführliche Seminarunterlagen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Rechnung ist vor Seminarbeginn zu begleichen. Bis zu drei Wochen vor dem Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren, bis zwei Wochen vorher berechnen wir 50 Prozent. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen müssen wir die gesamte Teilnehmergebühr berechnen. Die Stornierung ist schriftlich vorzunehmen. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Bei Absage der Veranstaltungen durch die eMBIS GmbH infolge nicht beeinflussbarer Gründe bzw. höherer Gewalt wird der volle Teilnahmebeitrag erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.