Moderne Telekommunikation Seminar Voice-over-IP, Ethernet, ISDN, DSL, UMTS: Haben Sie noch den Überblick?

Moderne Telekommunikation – Produkte und Dienstleistungen im Überblick

Präsenz- oder Online-Seminar buchen

Sie können dieses Seminar als 1-Tages-Präsenzseminar an 2 Terminen/Orten oder Online-Seminar an 2 Terminen buchen.

Seminarbeschreibung

Die Welt der modernen Telekommunikation wird von Tag zu Tag komplexer und undurchsichtiger. Die Schnelllebigkeit der technischen Entwicklung und die Informationsüberflutung insgesamt machen es zunehmend schwerer, den Überblick zu behalten. In unserem Seminar möchten wir Sie durch den Dschungel an Produkten und Dienstleistungen der modernen Telekommunikation führen. Der Schwerpunkt unseres Seminars liegt in der Vermittlung von Zusammenhängen und Anwendungsszenarien, nicht der Technik.

Maximaler Praxisbezug: Alle Bereiche und Themen werden anschaulich und praxisnah vorgestellt.

Hier geht's direkt zu den
Terminen oder zur Anmeldung

Fakten

Präsenzseminare

2 Tage mit max. 12 Teilnehmern

2 Termine an 2 Orten

Kosten: 980 Euro zzgl. MwSt.

Online-Seminare

1,5 Tage mit max. 12 Teilnehmern

2 Termine (online)

Kosten: 780 Euro zzgl. MwSt.

Seminarinfos als PDF-Download

Seminarziele

  • Sie können technische Begriffe, Schnittstellen, Leistungsmerkmale, Abkürzungen und Fachausdrücke zu- und einordnen.
  • Sie verstehen Produkte und Dienstleistungen im Telekommunikationsumfeld und können künftige Entwicklungen abschätzen.
  • Sie wissen, wie Sprach-, Daten- und Mobil-Kommunikation funktioniert.
  • Sie wissen auch, worauf Sie bei der Planung von TK-Netzen achten sollten.
  • Sie kennen wichtige Grundlagen für die Auswahl eines IT/TK-Anbieters (bzw. Carriers) und sind in der Lage, diese auch einzusetzen.

Seminarinhalte – Agenda

Einführung

  • Übersicht über die verschiedenen Produktgruppen und deren Zusammenspiel im modernen Medienzeitalter (Festnetztelefonie, Datenkommunikation und Mobilfunk)
  • Erläuterung und Einordnung von grundlegenden Fachausdrücken und Abkürzungen
  • Analog/Digital-Wandlung, Netzübergänge

Spannungsfeld der Carrier (Netzbetreiber) im regulierten Wettbewerb

  • Aufgaben der Bundesnetzagentur (BNA)
  • Zusammenspiel der Netze im Wettbewerbsumfeld (Anbietervielfalt)
  • Strategien im Marktumfeld: Migrationsausrichtungen der Anbieter
  • Politische Einflussfaktoren für eine effiziente Planung und die richtige Netzbetreiberauswahl

Cloud-ComputingSprachkommunikation

  • Grundlegender Aufbau und Funktionen in Telefonnetzen (analog, ISDN, VoIP)
  • Analoge und digitale Sprachübertragung
  • Multiplexing, Mehrfachausnutzung der Leitungen
  • ISDN-Anschlussarten und Leistungsmerkmale
  • VoIP (Voice over IP)
  • VoIP vs PSTN

Endgeräte und TK-Anlagen (Telekommunikations-Anlagen)

  • Analoge und digitale Endgeräte und die dazugehörigen Schnittstellen
  • Aufbau und Einteilung von Telefonanlagen
  • Endgeräte für TK-Anlagen (Systemtelefone)
  • Leistungsmerkmale, Schnittstellen, Anschlussarten
  • TK-Anlagen spezifische Software-Lösungen
  • Vernetzung von TK-Anlagen (standortübergreifend)
  • Fallbeispiele für TK-Installationen
  • Zukünftige Entwicklungen von Endgeräten und Telekommunikationsanlagen (Voice-over-IP, Cloud-Telefonanlagen)

Telefon-Mehrwertdienste

  • Übersicht der verschiedenen Telefon-Mehrwertnummern: 0800, 0180, 0900, 0700, 0137 usw.
  • Verbindungsaufbau und Leistungsmerkmale
  • Routing über intelligente Netze

Communication Center Services

  • Prinzipieller Aufbau eines CallCenters/Communication Centers
  • Benötigte Komponenten im Detail
  • CallCenter-Anwendungen in der Praxis
  • Computer Telephony Integration (CTI)

xDSL-Breitbandzugänge

  • Grundlegende Funktionen und Ausprägungen der xDSL-Technologie (ADSL, SDSL, VDSL usw.)
  • DSL-Anschlüsse als Breitband-Internetzugang
  • DSL-Optimierungen (z.B. Vectoring)
  • xDSL im praktischen Einsatz (Anwendungsbeispiele)

Voice over IP in Unternehmensnetzen

  • Technische Voraussetzungen für Voice-over-IP im LAN, WAN oder GAN
  • Grundlegende Funktionen und Einsparungspotenziale durch Voice-over-IP

Firmen-Netzwerke

  • LAN, WAN, GAN, Internet, Intranet und Extranet: Begriffserläuterungen und Unterscheidungen
  • Netzwerkkomponenten HUB, Switch, Router, Server usw.

Grundlagen der Datenkommunikation und Datennetze

  • Übersicht der Netze und Technologien (Leitungsvermittlung und Paketvermittlung)
  • Analoge und digitale Signale: Technik und Verfahren
  • Standleitungen: Festverbindungen und Datenleitungen
  • Historische Entwicklung der Vermittelnden Netze: X.25, FR (Frame Relay), ATM (Asynchroner Transfer Modus), IP (Internet Backbones)
  • Grundsätzliches zum Einsatz von Datenkommunikation in Geschäftsanwendungen
  • Anwendungsbeispiele

IP als weltweites Standardprotokoll

  • Das Internet: Aufbau, Technik und Funktion
  • Professionelle Internetanbindungen
  • Sichere Vernetzung von Firmenstandorten über das Internet (IP-Backbones)
  • Priorisierte Datenübertragung über IP-Backbones
  • MPLS – Multi Protocol Label Switching
  • QoS – Quality of Service

Planung, Aufbau, Betrieb von TelekommunikationsnetzenMobilfunk

  • Historische Entwicklung des Mobilfunks in Deutschland
  • Grundsätzlicher Aufbau eines Mobilfunknetzes (Netzkomponenten)
  • Dienste und Leistungsmerkmale im Mobilfunkbereich
  • Mobile Datenkommunikation
  • Konvergenz: Verschmelzung von Festnetz, Daten und Mobilfunk

NGN – Next Generation Network

  • Visionen und Zielsetzungen für das Netz der Zukunft
  • Nutzen für Anwender und Netzbetreiber
  • Momentaner Stand der Technik

Digitale Transformation

  • Veränderungsprozesse auf Grund der digitalen Technologien
  • Sichtbarkeit im Web, Social Media
  • digitale Geschäftsmodelle und Big Data

Der Trainer

Markus Geller

Markus Geller, eMBIS Trainer

Der IT- und Netzwerk-Virtuose Markus Geller ist seit mehr als zehn Jahren Trainer und Fachautor für die Themen VoIP und Lokale Netze. Sein umfängliches IT-Know-how um die Evaluierung neuer Technologien und deren Einsatz in der Praxis gibt der Telekommunikations-Experte anschaulich und kurzweilig an Einsteiger wie auch an Profis weiter. Seine Schwerpunkte: SIP, PSTN Migration, WebRTC sowie Layer 2 und 3 Techniken für MAN und LAN. Sein Anspruch: verständlicher Wissenstransfer für verbesserte Prozesse.

Methodik


Präsenzseminar

Online-Seminar
Interaktiver
Vortrag
  • Fragen können jederzeit gestellt werden.
  • Regelmäßige Feedback-Runden unterstreichen den interaktiven Seminarcharakter.
  • Fragen sind jederzeit per Wortmeldung, Chat oder per speziellem „Fragen und Antwort-Tool“ möglich.
  • Regelmäßiges Feedback macht das interaktive Seminar komplett.
Vielseitiger
Medieneinsatz
  • PowerPoint-Präsentationen
  • Online-Live-Beispiele
  • Flipchart
  • Pin- oder Magnetwand

Dieser abwechslungsreiche Wissenstransfer garantiert Inhalte, die „haften“ bleiben.

  • Multimediale Präsentation
  • Whiteboards
  • Chats, Umfragen, Wortmeldungen
  • Fragen und Antwort-Tools

Dieser abwechslungsreiche Wissenstransfer garantiert Inhalte, die „haften“ bleiben.

Maximaler
Praxisbezug
  • Live-Beispiele aus der Praxis
  • Ggf. Beispiel-Projekte der Teilnehmer
  • Live-Beispiele aus der Praxis
  • Ggf. Beispiel-Projekte der Teilnehmer
Tipps, Tools und Seminarunterlagen
  • Live-Demonstrationen ausgewählter Werkzeuge, Tools, Portale und Netzwerke
  • Wertvolle Tipps und Tricks, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit aktiv unterstützen.
  • Ausführliche, seminarbegleitende Unterlagen und Checklisten.
  • Live-Demonstrationen ausgewählter Werkzeuge, Tools, Portale und Netzwerke
  • Wertvolle Tipps und Tricks, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit aktiv unterstützen
  • Ausführliche, seminarbegleitende Unterlagen und Checklisten (PDFs).

Teilnehmer

Maximal 12 Teilnehmer: Kleine Gruppen ermöglichen ein intensives und effektives Arbeiten.
Unser Seminar vermittelt Basiswissen und richtet sich an alle, die sich einen Überblick über die Produkte und Dienstleistungen der modernen Telekommunikation verschaffen möchten.

Das Seminar eignet sich erfahrungsgemäß sehr gut für Mitarbeiter aus dem TK- und IT-Bereich, aus dem Ein- und Verkauf, für Projektleiter, Systemmanager und Mitarbeiter aus dem Marketing.

Spezielle Voraussetzungen oder technisches Know-how der Teilnehmer werden nicht benötigt.

Teilnehmerstimmen zum Telekommunikations Seminar

5 12
Logo: teliko

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen und ich konnte als Quereinsteiger in die Branche davon profitieren. Der Aufbau war so gestaltete, dass die Teilnehmer wirklich „bei Null“ abgeholt wurden und man somit Eine gute Basis erhält, um die Entwicklung innerhalb der Telekommunikationsbranche zu verstehen.

5
Logo: Gasunie

Das Seminar bildet die facettenreiche Welt der Telekommunikationsbranche sehr gut ab. Durch einen kurzen Blick in die Vergangenheit und die Entwicklung bis heute werden die Zusammenhänge deutlich. Die Inhalte sind didaktisch strukturiert, so dass man jederzeit gut folgen kann.

Die abwechslungsreiche Art der Präsentation, die kleine Teilnehmerzahl und die angenehme Atmosphäre runden die zweitägige Veranstaltung ab.

5
Logo: SW Finsterwalde

Das Seminar hat uns persönlich von allen bisher besuchten Seminaren am besten gefallen. Gründe dafür sind, die sehr gute Organisation und Moderation des Trainers.

Diese zwei Tage waren eine echte Bereicherung und ich würde dieses Seminar definitiv jedem empfehlen der neu in der Telekommunikationsbranche ist oder der eine Auffrischung für das tägliche Geschäft in Sachen Telefon und Internet benötigt. Die Art der Präsentation war sehr bildlich und übersichtlich strukturiert.

5

Alle Stimmen zu diesem Seminar anzeigen

Kosten


Präsenzseminar

Online-Seminar
Teilnahmegebühr pro Teilnehmer 980 Euro Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer 780 Euro zzgl. MwSt.*
Verpflegung Im Preis inbegriffen sind ein Mittagessen, diverse Snacks und Erfrischungsgetränke. entfällt
Reisekosten Kosten für Anreise und Übernachtung sind bei Bedarf selbst zu entrichten und nicht im Seminarpreis enthalten. entfällt

* Die Inhalte von Online- und Präsenz-Seminar sind identisch. Der günstigere Preis des Online-Seminars resultiert aus geringeren Fixkosten, wie z.B. Raummiete in Hotels oder Verpflegung. Diesen Preisvorteil geben wir gerne an Sie weiter!

Hinweise


Präsenzseminar

Online-Seminar
Teilnehmerzahl Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.
Seminarzeiten 1. Seminartag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Seminartag: 09:00 - 16:00 Uhr
1. Seminartag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Seminartag: 09:00 - 16:00 Uhr
Benötigte Arbeitsmittel
  • Im Seminarraum stehen alle Arbeitsmittel die Sie benötigen, kostenlos zur Verfügung.
  • Grundsätzlich brauchen Sie keine digitalen Geräte. Es steht Ihnen jedoch frei, diese zu eigenen Übungszwecken mitzubringen.
Für die Teilnahme erhalten Sie per E-Mail einen Zugangs-Link.

Außerdem benötigen Sie:
  • eine stabile Internetverbindung
  • PC, Laptop, Tablet oder Smartphone
  • im Idealfall: Kopfhörer, Mikrofon oder Headset
  • Eine Webcam oder Kamera ist nicht zwingend notwendig
Teilnahmezertifikat Sie erhalten ein persönliches Teilnahmezertifikat der eMBIS Akademie, in dem Inhalte, Ort und Datum des Seminars dokumentiert sind. Sie erhalten ein persönliches Teilnahmezertifikat (PDF) der eMBIS Akademie, in dem Inhalte und Datum des Seminars dokumentiert sind.

Impressionen

Alle Kurs-Infos als PDF-Download

Hier können Sie alle Informationen zu diesem Seminar herunterladen – inklusive Fax-Anmeldung. Download jetzt starten

Termine, Orte und Zeiten

Präsenzseminare

Termin Ort Verfügbare Plätze
21.-22.06.2021 Telekommunikations Seminar VoIP, DSL, ISDN, Ethernet, LTE – Verlust der Muttersprache oder neue Kommunikationswege? Mit uns behalten Sie den Überblick. 2021-06-21 2021-06-22 IntercityHotel Frankfurt DE Markus Geller OfflineEventAttendanceMode 980 https://www.embis.de/wp-content/uploads/eMBIS-Moderne-Telekommunikation-Seminar-1920x450.jpg eMBIS Akademie
Frankfurt
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
21.-22.10.2021 Telekommunikations Seminar VoIP, DSL, ISDN, Ethernet, LTE – Verlust der Muttersprache oder neue Kommunikationswege? Mit uns behalten Sie den Überblick. 2021-10-21 2021-10-22 Mercure Hotel Hannover DE Markus Geller OfflineEventAttendanceMode 980 https://www.embis.de/wp-content/uploads/eMBIS-Moderne-Telekommunikation-Seminar-1920x450.jpg eMBIS Akademie
Hannover
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
Inhouse Seminar Auf Anfrage

Online Seminare

Termin Verfügbare Plätze
02.-03.09.2021 Telekommunikations Seminar VoIP, DSL, ISDN, Ethernet, LTE – Verlust der Muttersprache oder neue Kommunikationswege? Mit uns behalten Sie den Überblick. 2021-09-02 2021-09-03 OnlineEventAttendanceMode Markus Geller 780 https://www.embis.de/wp-content/uploads/eMBIS-Moderne-Telekommunikation-Seminar-1920x450.jpg eMBIS Akademie
 
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
06.-07.12.2021 Telekommunikations Seminar VoIP, DSL, ISDN, Ethernet, LTE – Verlust der Muttersprache oder neue Kommunikationswege? Mit uns behalten Sie den Überblick. 2021-12-06 2021-12-07 OnlineEventAttendanceMode Markus Geller 780 https://www.embis.de/wp-content/uploads/eMBIS-Moderne-Telekommunikation-Seminar-1920x450.jpg eMBIS Akademie
 
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
Kein passender Termin dabei? Wir veröffentlichen regelmäßig neue Online-Termine. Vorbeischauen lohnt sich.