Bildsprache im Online Marketing – wie Sie Fotos und Videos in Ihrer Außendarstellung richtig einsetzen

Seminarbeschreibung

Tagtäglich werden wir mit 3.000 bis 5.000 Werbebotschaften konfrontiert. Mit oder ohne Bild. Online wie offline. Das sind alle 15 bis 30 Sekunden eine Werbebotschaft. Fast alle dieser Botschaften werden von uns übersehen oder schnell wieder vergessen. Wie schafft man es trotzdem, mit dem eigenen Unternehmen oder der eigenen Marke online wahrgenommen zu werden? Untersuchungen haben gezeigt: ohne Fotos keine Aufmerksamkeit. Menschen schauen bei Flyern, Broschüren, Plakaten, aber auch bei Webseiten und Google Ads zuerst auf die Bilder. Nur wenn das Foto überzeugt, ist die Tür zur weiteren Kommunikation offen und der User gewillt, sich auch mit den Inhalten zu beschäftigen.

Das hat mittlerweile jeder Webseiten-Betreiber und Kampagnen-Stratege erkannt. Das Ergebnis: Aufmerksamkeit um jeden Preis. Hauptsache mit Bild – ob passend oder nicht. Doch damit erreicht man genau das Gegenteil. Die tagtägliche Bilderflut rauscht einfach so an uns vorbei. Nur Weniges erreicht unsere Aufmerksamkeit und wird von uns zuverlässig erinnert. Warum bewegt uns das eine Foto, ein anderes wird von uns dagegen völlig ausgeblendet? Zufall? Individueller Geschmack? Mitnichten! Gute Fotos wirken zuverlässig und das sogar über Landes- und Sprachgrenzen hinaus. Gleiches gilt für Videos, die mehr und mehr das Internet und soziale Medien erobern und denen vermutlich demnächst dasselbe Schicksal blüht: Videoflut statt einprägsamer Clip.

In unserem 2-Tages-Seminar zeigen wir Ihnen anhand zahlreicher Beispiele und mit vielen praktischen Übungen, wie Fotos wirken und wie Sie gutes Bildmaterial in Ihren Online-Marketing-Maßnahmen wirkungsvoll einsetzen: Wie positioniere Sie sich mit Fotos effektiv und konsequent? Welche Fotos sind besser für online geeignet, welche für offline? Nach welchen Kriterien konzipiert man eine Bildsprache? Welche Fotos passen zur Corporate Identity Ihres Unternehmens? Wir erklären Ihnen, wie Sie mit der richtigen Bildsprache effektiv und wirkungsvoll kommunizieren.

Seminarziele

  • Sie wissen, wie Bilder wirken und was Bildsprache leistet.
  • Sie wissen auch, welches Foto und welches Bildmaterial für welchen Anwendungszweck das richtige ist.
  • Sie können Fotografen gezielt beauftragen und sind in der Lage, deren Leistung einzuschätzen und zu bewerten.
  • Sie wissen, wie Sie Fotos und Bildmaterial preisbewusst und planvoll einkaufen oder produzieren lassen und können das auch gegenüber Entscheidern und Verantwortlichen argumentativ belegen.
  • Sie sind in der Lage, mithilfe der zur Corporate Identity des Unternehmens passenden Bildsprache die gewünschte Zielgruppe zu erreichen, Aufmerksamkeit zu erregen und Ihre Inhalte effektiv und zielgerichtet zu kommunizieren.
  • Sie wissen, wie Sie mithilfe von Fotos und Bildern Kommunikationsinhalte strukturieren und eine visuelle Linie in Ihre Außendarstellung bringen.

Seminarinhalte – Agenda

Fotos, die die Welt veränderten

  • Zieldefinition: Wie schafft man es mit Fotos zu bewegen, Dinge zu verändern?
  • Beispiele von bekannten Fotografien, die die Welt veränderten
  • Hintergrundinformationen, Erklärung und Analyse der enormen Wirkung solcher Fotos

Was unterscheidet Fotos von Texten?

  • Wie werden Fotos online verwendet? Wie werden Texte verwendet?
  • Sind Texte und Fotos auf Ihrer Webseite und anderen Online-Marketing-Maßnahmen austauschbar?
  • Wie kombinieren Sie Fotos und Text in Ihrer Online-Marketing-Strategie am besten?

Wie wird Fotografie gesehen?

  • Einführung in die Wahrnehmung
  • Was sieht ein User zuerst, was zuletzt?
  • Blickführung: Wie lenken Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher?

Was können Fotografien leisten und wo liegen die Grenzen der Wirkungsweise?

  • Wo setzen Sie Fotos am besten ein?
  • Wie erreichen Sie eine optimale Fotowirkung?

Welche Fotos für welchen Zweck?

  • Eyecatcher-Fotos, die Emotionen auslösen
  • Passfotos haben in Imagebroschüren nichts zu suchen, auf Webseiten aber auch nicht
  • Kriterien, die Fotos für unterschiedliche Anwendungsgebiete erfüllen sollten
  • Mitarbeiterfotos immer kontextbezogen: Menschen in Aktion statt künstlerisches Portrait

Fotohandling

  • Wie denken Fotografen?
  • Wie bereiten Sie Situationen für Fotoshootings vor?
  • Was ist leicht, was ist schwer zu fotografieren?
  • Wie sieht ein optimales Fotobriefing aus?
  • Wie nutzen Sie die entstandenen Fotografien optimal?
  • Rechtliche Aspekte der Erstellung und Nutzung von Fotos

Bildsprache

  • Was ist Bildsprache?
  • Wie stimmen Sie die Bildsprache auf Ihre Corporate Identity ab?
  • Wie prägen Fotos Ihre Corporate Identity und Ihren Online-Auftritt?
  • Welche Aspekte gilt es zu berücksichtigen, um Fotos für eine erfolgreiche Bildsprache zu verwenden?
  • Einführung: Erstellung eines Bild-Manuals

Fazit

Wie „Bild kommunizieren“ Sie richtig, d.h. mit der richtigen Bildsprache effektiv und wirkungsvoll kommunizieren?

Der Trainer

Matthias Duschner

Matthias Duschner, eMBIS Trainer

Der gelernte Fotograf und studierte Kommunikationswissenschaftler Matthias Duschner arbeitet seit seinem 16. Lebensjahr für Zeitungen, Magazine und Firmen in den Bereichen Fotografie und Bildkommunikation. Seit vielen Jahren betreibt ein eigenes Fotostudio und produziert Fotografien und Fotokonzepte für namhafte Unternehmen, darunter Firmen wie Aldi, Hilding Anders, RWE, Saint-Gobain und Thyssen Krupp. Auch viele Klein- und mittelständische Unternehmen gehören zu seinen Kunden. Im Mittelpunkt seines Schaffens steht stets das wirkungsvolle Foto. Matthias Duschner ist Mitglied im Bund professioneller Portraitfotografen (bpp).

Videobotschaft des Trainers

Methodik

Interaktiver Vortrag

In unseren Seminaren werden Sie mit Ihren individuellen Erwartungen an das Seminar und Ihren jeweiligen Online-Projekten selbstverständlich miteinbezogen. Fragen können jederzeit gestellt werden. Regelmäßige Feedback-Runden unterstreichen den interaktiven Seminarcharakter.

Vielseitiger Medieneinsatz

Um die bestmögliche Aufmerksamkeit zu erreichen, arbeiten unsere Trainer abwechselnd mit anschaulichen Power-Point-Präsentationen, Live-Beispielen im Internet, Flipchart und Pinnwand. Das garantiert ein abwechslungsreiches Seminar – mit Inhalten, die „haften“ bleiben.

Maximaler Praxisbezug und Arbeit an den Unternehmenswebseiten

Live-Beispiele aus der Praxis sowie die Beispiel-Projekte der Teilnehmer garantieren den maximalen Praxisbezug und bilden eine professionelle Grundlage für die praktische Umsetzung der individuellen Unternehmensziele jedes Teilnehmers. Neben den konkreten Live-Beispielen arbeiten wir auf Wunsch auch an den verschiedenen Web-Projekten der Seminarteilnehmer.

Tipps, Tools und Seminarunterlagen

Anhand von Live-Demonstrationen ausgewählter Tools, Portale und Netzwerke lernen Sie nützliche Werkzeuge kennen und erhalten wertvolle Tipps und Tricks, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit aktiv unterstützen. Ausführliche, seminarbegleitende Unterlagen und Checklisten dienen als umfassendes Nachschlagewerk am Arbeitsplatz – auch noch lange nach Ihrem Seminarbesuch.

Teilnehmer

Maximal 12 Teilnehmer: Kleine Gruppen ermöglichen ein intensives und effektives Arbeiten.
Unser Seminar richtet sich an Mitarbeiter im Bereich Online Marketing, Social Media, PR und Unternehmenskommunikation, für die Bilder und Bildsprache ein fester Bestandteil ihrer täglichen Arbeit ist. Das Seminar richtet sich aber auch an Geschäftsführer, Einzelunternehmer und Entscheider, die sich einen fundierten Überblick über die Wirkungsweisen von Fotografie und die Bildsprache in Zusammenhang mit Ihrer Corporate Identity verschaffen wollen. Auch Journalisten, Volontäre und Redakteure aller Medien erhalten wertvolles Basiswissen, Tipps und Anregungen für Ihre tägliche Arbeit.

Spezielle Voraussetzungen oder technisches Know-how der Teilnehmer werden nicht benötigt.

Unsere Zielgruppe im Überblick:

Marketingverantwortliche, Mitarbeiter aus Werbung und Vertrieb, Social Media Manager, Online-Redakteure, Verantwortliche für PR und Unternehmenskommunikation, Online Marketing Manager, Website- und E-Commerce-Manager, Geschäftsführer, Entscheider, Projektleiter und Agenturen

Teilnehmerstimmen zum Bildsprache im Online Marketing Seminar

Leider liegen für dieses Seminar noch keine Teilnehmerstimmen vor. Mögliche Gründe: Unser Seminar ist neu im Programm oder bisher hat noch kein Teilnehmer seine Stimme mit Namen und Logo abgegeben.

Kosten

10% Rabatt für jeden weiteren Teilnehmer derselben Firma zum gleichen Termin.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer 980 Euro zzgl. MwSt.

Im Preis inbegriffen sind ein Mittagessen, diverse Snacks und Erfrischungsgetränke sowie ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten für Anreise und Übernachtung sind bei Bedarf selbst zu entrichten und nicht im Seminarpreis enthalten.

Hinweise

Teilnehmerzahl

Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.

Seminarzeiten

1. Seminartag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Seminartag: 09:00 - 16:00 Uhr

Benötigte Arbeitsmittel

Im Seminarraum stehen Ihnen alle Arbeitsmittel, die Sie benötigen, kostenlos zur Verfügung. Auch Stifte und Blöcke liegen für Sie bereit. Grundsätzlich brauchen Sie auch keine digitalen Geräte. Wenn Sie dennoch Ihr Laptop, Tablet oder Ihr Smartphone mitbringen möchten, um das Gelernte gleich auszuprobieren, können Sie das gerne tun. Das ist aber nicht erforderlich.

Teilnahmezertifikat

Alle Teilnehmer erhalten ein persönliches Teilnahmezertifikat der eMBIS Akademie in dem Inhalte, Ort und Datum des Seminars dokumentiert sind. Das Zertifikat ist vom jeweiligen Trainer unterschrieben.

Impressionen

Alle Kurs-Infos als PDF-Download

Hier können Sie alle Informationen zu diesem Seminar herunterladen – inklusive Fax-Anmeldung. Download jetzt starten

Termine, Orte und Zeiten

TerminOrtVerfügbare Plätze
03.-04.05.2018 Bildsprache im Online Marketing Seminar 2018-05-03 2018-05-04 Hamburg, DE
Hamburg
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
23.-24.07.2018 Bildsprache im Online Marketing Seminar 2018-07-23 2018-07-24 München, DE
München
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
20.-21.12.2018 Bildsprache im Online Marketing Seminar 2018-12-20 2018-12-21 Düsseldorf, DE
Düsseldorf
noch Plätze verfügbar
Jetzt anmelden
Inhouse Seminar Auf Anfrage